Diözesanverband

Geschäftsstelle Hamburg

Die Diözesangeschäftsstelle ist verantwortlich für die konzeptionelle Umsetzung der Nachsorge in der Selbsthilfe, für Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit, für die Weiterbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen sowie für Verwaltung und Organisation.

Die Referenten der Diözesangeschäftsstelle bieten den Gruppen und Verbänden vor Ort Praxisberatung und Praxisbegleitung an, insbesondere beim Aufbau neuer Angebote oder in Konfliktsituationen.