Diözesanverband

Geschäftsstelle Hamburg

Die Diözesangeschäftsstelle ist verantwortlich für die konzeptionelle Umsetzung der Nachsorge in der Selbsthilfe, für Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit, für die Weiterbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen sowie für Verwaltung und Organisation.

Die Referenten der Diözesangeschäftsstelle bieten den Gruppen und Verbänden vor Ort Praxisberatung und Praxisbegleitung an, insbesondere beim Aufbau neuer Angebote oder in Konfliktsituationen.

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag    15:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 15:00 - 17:00 Uhr

Telefon: (040) 46 38 32
Mail: info@kreuzbund-hamburg.de

Die Geschäftsstelle in Hamburg Eppendorf (Foto: Michael Hansen)